Ansitzfotografie Tiere des Waldes


Dieser Kurs findet in einem ruhigen Waldstück in den Niederlanden statt. Bei diesem Workshop fotografieren wir aus einer Ansitzhütte. Die Besonderheit besteht darin, das diese Hütte teilweise in den Boden eingegraben ist, um dadurch auf Augenhöhe mit den Tieren zu kommen. Vor der Hütte befindet sich eine kleine Wasserfläche, die gerne als Bademöglichkeit für die Tiere genutzt wird. Die Lage der Hütte ist so gewählt, dass sich die Tiere bis auf ca. 8 Meter und weniger der Hütte nähern.

Zu Kursbeginn gebe ich Ihnen eine Einführung zu den  Besonderheiten der Ansitzfotografie. Dazu gehört auch die Vorbereitung der Location. Im Anschluss beginnt der Ansitz.  

 







mit freundlicher Unterstützung durch:



Workshop

Ansitzfotografie Eichhörnchen

Buchungszeitraum

dieser Workshop kann das ganze Jahr über stattfinden Termine sind auch individuell planbar!

Workshopleiter

Andreas Hütten

Dauer

6- 7 Stunden 

Termine


Samstag 15.5.2021 Plätze 1x verfügbar

Samstag 27.3.2021 Plätze 2x verfügbar

Samstag 17.4.2021 Plätze 2x verfügbar

Location

Ansitzhütte in den Niederlanden ca. 40-60 km hinter der deutschen Grenze (Grafschaft Bentheim)

Teilnehmerzahl

max. 2 Personen

nicht enthaltene Leistungen :

An- und Abreise, Hotel/Pension, Reise- und Stornoversicherung.

 Alle Workshopaktivitäten finden auf eigene Gefahr statt.

Leistungen

Intensive fotografische Betreuung und Erläuterung der Feinheiten der Ansitzfotografie, komplett ausgearbeitete Workshopunterlagen, 10% Vergünstigung auf das komplette Sortiment der Firma Rollei inklusive Leihstative. Leihobjektive der Firma Tamron gratis für Nikon und Canon Anschluss. Es können zwischen 3 verschiedenen Objektiven ausgewählt werden : 150-600 G2, 70-200 G2, 100-400. 


Preis 

189,00€

Equipment/ Ausrüstung 

Spiegelreflexkamera, Objektive mit Brennweiten ab 200mm gerne höher